Log in

Die Bekleidungskollektion zum Kartslalom Supercup ist online, die Anleitung findet ihr hier!

Saturday, March 27 2021 19:30
to Sunday, March 28 2021 06:00
Slalomlauf

#kartslalomsupercup bei fb, YouTube und instagram

DANKE: Zuerst mal vielen Dank für die Einschreibung zum Kartslalom Supercup!

Mit der Anmeldung zum Kartslalom Supercup hast Du uns gezeigt, dass Du ein Star bist.

NEUER TERMIN 27./28. März 2021
Wir haben uns im Veranstalter-Komitee nach Abwägung aller Optionen schweren Herzens dazu durchgerungen, die Veranstaltung auf den 27. und 28. März 2021 zu verschieben. Auch wenn wir persönlich denken, dass wir auch uns speziell in "Corona-Zeiten" Veranstaltungen durchführen müssen um unseren Motorsport weiterhin zu pushen, sprechen doch zu viele Punkte für eine Verschiebung.

Eine ausführliche Stellungnahme werden wir euch wie gewohnt im nächsten Live-Stream am Donnerstag, den 20. Oktober um 19:00 Uhr mitteilen. Wir habe uns auch schon einiges einfallen lassen, so dass euch in der Zwischenzeit bis März nicht langweilig wird 😀, aber mehr dazu im Live-Stream!

Wenn ihr noch allgemeine Fragen oder Anmerkungen habt, könnt ihr die gerne auch der www.kartslalom.info bei der Veranstaltung posten, wir werden versuchen diese dann schnellstmöglich zu beantworten.

↓↓↓ Die Kommentare findet ihr weiter unten ↓↓↓

Hotelempfehlungen und als Liste bei den Dateien

Öffentlich
AC Bensheim
An der Hartbrücke 11,13, Bensheim, GermanyPlan my route

Comments

    • Michael Helfert

      Liebes Orga-Team, 

      schade, dass es nun doch soweit gekommen ist (auch wenn es bei der aktuellen Entwicklung leider schon absehbar war).
      Lasst den Kopf nicht hängen, ihr macht das echt Klasse!
      Vielen Dank, dass Ihr mit so viel Herzblut alles an Arbeit auf Euch genommen habt und auch noch nehmen werdet, um den Kindern ein einzigartiges Event bieten zu können!

      Dankeschön!!!

      • Martin Hetschel

        @Florian: Jetzt können wir uns natürlich etwas mehr Zeit für die Bestellung lassen, wenn's geht aber bitte bis spätestens Ende Januar bestellen, dass wir nicht noch mehr Stress haben ;-)

        • Florian

          ich habe bis heute noch keine Bestellung im Onlineshop für das T-Shirt und die Maske vorgenommen. Muss die Bestellung nach der Ankündigung der Verschiebung trotzdem bis zum genannten Stichtag durchgeführt werden oder kann dies z.B. im März erfolgen. Das macht ja im Hinblick auf sich bis dahin ggf. veränderte Konfektionsgrößen Sinn, oder?

          • Martin Hetschel

            Status zur Veranstaltung: Die Corona-Lage in Deutschland (und der Welt) hat sich seit dem Wochenende deutlich verschärft. Stand heute dürften wir in Bensheim noch mit 100 Personen eine Veranstaltung durchführen. Das bedeutet, dass nur der Fahrer und ein Erziehungsberechtigter auf den Platz darf, was für uns und euch unbefriedigend ist. Auch haben wir dann keine Chance eine Siegerehrung durchzuführen, weil nur noch Teilnehmer einer Klasse gleichzeitig anwesend sein dürfen und unser Zeitplan dann so nicht mehr einzuhalten ist. 

            Weiterhin habe viele unserer freiwilligen Helfer Bedenken, unter diesen Bedingungen rund 700 Gäste (Teilnehmer, Betreuer, Eltern) in Bensheim sicher zu betreuen. Gerade jetzt sollte keiner das Virus auf die leichte Schulter nehmen oder sich gar über Ängste und Sorgen der Menschen lächerlich machen, deshalb müssen wir das auch ernst nehmen.

            Die Sieben-Tage Inzidenz liegt Stand heute im Landkreis Bergstraße / Bensheim schon bei über 72 (Tendenz steigend). Ab einer Zahl von 100 Neuinfektionen pro 100000 EW / 7 Tage sind in Hessen keine Veranstaltungen mehr erlaubt. Wir laufen also auf einen Quasi-Lockdown in Hessen zu.

            Wir haben uns im Veranstalter-Komitee daher nach Abwägung aller Optionen schweren Herzens dazu durchgerungen, die Veranstaltung auf den 27. und 28. März 2021 zu verschieben. Auch wenn wir persönlich denken, dass wir auch uns speziell in "Corona-Zeiten" Veranstaltungen durchführen müssen um unseren Motorsport weiterhin zu pushen, sprechen doch zu viele Punkte für eine Verschiebung.

            Eine ausführliche Stellungnahme werden wir euch wie gewohnt im nächsten Live-Stream am Donnerstag, den 20. Oktober um 19:00 Uhr mitteilen. Wir habe uns auch schon einiges einfallen lassen, so dass euch in der Zwischenzeit bis März nicht langweilig wird 😀, aber mehr dazu im Live-Stream: https://www.facebook.com/mach1kart/live_videos/ oder https://www.youtube.com/watch?v=1BisMc4ivXI

            Wenn ihr noch allgemeine Fragen oder Anmerkungen habt, könnt ihr die gerne auch im Kommentar des Streams posten, wir werden versuchen diese dann live zu beantworten.

            FAQ

            1) Bleibt meine Nennung bestehen?Ja, wir verschieben nur den Termin auf den 27./28. März 20202) Was passiert mit der Klasseneinteilung?Alle Fahrer bleiben in der Altersklasse Stand 2020, das heißt, auch die Fahrer der 5a dürfen weiterhin teilnehmen

            3) Bleibt es weiterhin beim Titel "Kartslalom Supercup 2020"?Ja, wir wollen der speziellen Situation im Jahr 2020 Rechnung tragen und halten deshalb den Titel auch für eventuelle zukünftige Veranstaltungen in den Folgejahren an der Marke "Supercup 2020" fest.4) Was ist, wenn ich im am 27./28. März keine Zeit habe?Wir haben den neuen Termin so früh wie möglich festgelegt und hoffen daher dass ihr alle Zeit habt. Solltet ihr ein Problem mit dem Termin haben, könnt ihr euch ab nächster Woche mit Bernd Backhaus in Verbindung (info@beba-karttires.com) setzen, wir hatten viele Fahrer auf der Warteliste, die ggf. für den neuen Termin zur Verfügung stehen würden.

            5) Was passiert mit meiner Bestellung für die Teamwear und Masken?Wir haben einen Großteil der Waren schon für euch produziert, die "Versand-Bestellungen" haben wir zum Teil schon an euch verschickt. Die Abhol-Bestellungen würden wir dann am 27. März mitbringen oder gerne auch vorab verschicken, Anweisungen dazu werden wir in der nächsten Woche an alle Besteller schicken.

            • Martin Hetschel

              Hallo Frau Stahlhacke, danke für den Kommentar und ihre umsichtige und vorausschauende Sichtweise! Wir leben gerade in einer wirklich schwierigen Zeit und keiner sollte das Virus auf die leichte Schulter nehmen oder sich gar über Ängste und Sorgen lächerlich machen. Sie machen also alles richtig!

              Wir haben mit der Beantwortung dieses Frage/Kommentar noch etwas gewartet, weil wir die aktuellen Entwicklungen im Bundestag noch abwarten wollten. Stand heute sieht es so aus, dass unserer Veranstaltung nichts im Wege steht, öffentliche Veranstaltungen im Freien und mit Abstand können nach wie vor durchgeführt werden. Dadurch dass wir nur immer eine Klasse gleichzeitig auf den Platz lassen und auf dem gesamten Gelände Maskenpflicht besteht, wollen wir das Risiko einer Infektion und Ausbreitung des Virus möglichst gering halten. Die Gesundheit aller ist uns immer das wichtigste Anliegen, wir wollen aber auch den Kindern nach dem chaotischen Jahr 2020 die Möglichkeit geben noch eine Veranstaltung zu erleben.

              Ob jemand aus einem Risikogebiet kommt ist, Stand heute, kein Ausschlusskriterium um an der Veranstaltung teilzunehmen. Wir gehen (selbstverständlich) davon aus, dass jeder einzelne so Verantwortungsvoll ist und mit Krankheitssymptomen nicht zur Veranstaltung kommt. Wie es mit evtl. Hotelübernachtungen aussieht bitten wir direkt mit der Unterkunft zu klären.

              Wir alle drücken die Daumen und freuen uns schon jetzt auf eine tolle Veranstaltung!

              • Angela Stahlhacke

                Hallo, liebe Kart-Kollegen! Wir haben zwei Starter für den Kartslalom-Supercup gemeldet – da unser Kreis seit heute früh Corona-Risikogebiet ist, treibt uns natürlich die Frage um, wie das nun für unsere Kinder aussieht? Ich denke, diese Problematik betrifft uns leider nicht allein und es kommen in der nächsten Zeit weitere betroffene Vereine dazu. Wenn es dazu Infos gibt, sind die sicher für alle interessant! Vielen Dank schonmal und wir drücken die Daumen, dass alles klappt wie geplant! 

                 

                • Martin Hetschel

                  Nochmals zur Erinnerung: Wir haben an jeden Teilnehmer schon mehrere E-Mails geschickt, darin haben wir auch die Fahrer-ID's übermittelt. Es ist wichtig, dass ihr alle die E-Mails empfangen könnt. Wir schicken auch die Zugangsdaten zur Veranstaltung (QR-Code) am Dienstag vor der Veranstaltung per E-Mail an euch. Ohne diese Zugangsdaten ist ein Zutritt zum Veranstaltungsgelände leider nicht möglich. 

                  • Martin Hetschel

                    Aus gegebenem Anlass nochmals zur Erinnerung: Das Nennungsportal ist bereits seit Sonntag 20. September um 20 Uhr geschlossen. Wer sich nicht am Sonntag 20. September zwischen 19 und 20 Uhr angemeldet und auch die dazugehörige Einschreibegebühr überwiesen hat, der steht nicht in den veröffentlichten und offiziellen Teilnehmerlisten und kann daher auch nicht in Bensheim teilnehmen. In den Teilnehmerlisten sind ebenfalls aufgeführt die Teilnehmer die über ihre Verbände mittels Wildcard gemeldet wurden und die Verbände die Einschreibegebühr dafür bereits überwiesen haben. Aktuell können wir aufgrund der zur Verfügung stehenden Zeit am 31.10. und 01.11. keine weiteren Fahrerinnen und Fahrer mehr in die Teilnehmerlisten der einzelnen Klassen aufnehmen. Lediglich für interessierte Fahrerinnen und Fahrer der Klasse 1 hätten wir noch 2 kurzfristig frei gewordene Startplätze. Bei Interesse bitte direkt mit Bernd Backhaus (Firma BEBA Rubbertec https://www.kartslalom.info/profile/info) Kontakt aufnehmen.

                    • Max Zimmermann

                      Hat jemand eine Paypal Adresse zum überweisen des Nenngeldes?

                      • Martin Hetschel

                        FRAGE: Begleitpersonen

                        ANTWORT: @Julian: Wir haben pro Fahrer die Möglichkeit einen Betreuer, einen Erziehungsberechtigten und wenn nicht anders möglich ein minderjähriges Geschwisterkind zu nennen. Eintragen/Ändern könnt ihr die Anmeldung unter: https://forms.gle/7BBWmJxyoEtyaKMi7, die Fahrer-ID haben wir euch separat per E-Mail zugeschickt.

                        • Julian Friemelt

                          Hallo, eine Frage bzw. Bitte habe ich noch bezüglich der Begleitpersonen. Wir reisen als Familie nach Bensheim. D.h. Vater ( Trainer AK 3+5 ), Mutter ( Betreuerin AK 3+5 ) Kevin ( Fahrer AK5 / Jahrgang 2004 ) und Julian ( Fahrer AK3 ). Ist es möglich die Zutrittsberechtigung für das jeweilige Geschwisterkind in der jeweiligen Altersklasse zu erteilen ( Fahrer + Trainer + Betreuer + Geschwisterkind ) ? Vielen Dank. 
                           

                          Gruß, Familie Friemelt

                          • Martin Hetschel

                            FRAGE: Hallo, habe gesehen das in der K5b einige Fahrer aus Bensheim sind. Ist es nicht unfair das sie schon mal den Parcours gefahren sind , oder noch endlos trainieren können. Wäre es nicht der Fairness halber das man ein neuen Parcours erstellt, für alle unbekannt?

                            ANTWORT: Unsere Intention bei der Veröffentlichung des Parcours im Voraus war, dass die Vereine und Fahrer einen Ansporn haben, wieder zu trainieren. Wir glauben, dass der Parcours ziemlich ähnlich von fast allen Vereinen so nachgebaut unt trainiert werde kann. Einen sehr großen Vorteil für die Bensheimer sehen wir nicht, vor allem, weil das Gelände ja schon die ganze Woche vor der Veranstaltung vorbereitet werden muss und daher ein Trainingsbetrieb nur schwer möglich wäre. Aber wie gesagt, da kann man viele Meinungen haben, die wir natürlich alle respektieren. "Leider" ist Motorsport ungerecht, sonst würden wir ja alle Schach spielen ;-)

                            Wir freuen uns auf euch! 

                            • Martin Hetschel

                              Die Starterlisten und der aktuelle Zeitplan/Ausschreibung sind online!

                              • Martin Hetschel

                                Wir haben eine Hotel und Campingplatz-Liste für euch unter "Dateien" zusammengestellt.

                                • Martin Hetschel

                                  ANTWORT: @Sylvia Heiden: Wir können aus technischen Gründen die Informationen an die Fahrer pro E-Mail-Adresse nur einmal verschicken, wenn also mehrere Fahrer unter der gleichen E-Mail-Adresse angemeldet wurden, bekommen die nur eine (personalisierte) E-Mail. Die Informationen und Links in den E-Mails können aber für alle Fahrer verwendet werden.

                                  • Martin Hetschel

                                    FRAGE: Ist der angegebene Parcoursplan nur als Beispiel oder wird dieser tatsächlich beim beba mach1 cup so gefahren? 

                                    ANTWORT: Der Parcours wird so gefahren. Wir haben das extra so veröffentlicht, dass ihr noch vorab trainieren könnt.

                                    • Martin Hetschel

                                      ANTWORT: @Markus Leukert: Die Mails mit weiteren Infos gehen heute raus, versprochen! Wir haben jetzt die Klassen etwas aufgestockt, so dass voraussichtlich alle, die bisher genannt haben teilnehmen dürfen. Wir freuen uns auf euch!

                                      • Markus Leukert

                                        FRAGE: Habt ihr schon alle Mail raus geschickt und was passiert mit denen die bezahlt haben aber doch nicht dabei sind ?

                                        • Martin Hetschel

                                          ANTWORT: @André Gehrke: Wir haben schon fast alle zugeordnet, wenn wir jemanden nicht finden, rufen wir morgen an oder schreiben eine E-Mail.

                                          • André Gehrke

                                            FRAGE: Können Sie das Geld auch zuweisen wenn ich mit einer anderen E Mail Adresse bezahlt habe?

                                             

                                            • Martin Hetschel

                                              ANTWORT: @Markus Leukert: Wenn die E-Mail-Adresse bei der Nennung und Zahlung die selbe war, sollte die Zuordnung kein Problem sein! Wir werden allen Teilnehmern, die "sicher" drin sind morgen eine kurze Bestätigung schicken. Die die auf der Warteliste stehen werden wir auch informieren.

                                              Vielen Dank für euer Engagement!

                                              • Markus Leukert

                                                Frage: Wann wird bekannt gegeben ob man dabei ist und sich rechtzeitig angemeldet hat und das Geld überwiesen hat. Ich habe jetzt direkt den Paypal Link benutzt der am ende angegeben wurde, hoffe das reicht wegen der Zuordnung.

                                                • Martin Hetschel

                                                  FRAGE: Siegerehrung und Preise

                                                  ANTWORT: Wir wollen mit der Veranstaltung in erster Linie den Fahrern eine neue und besondere Erfahrung bieten, natürlich soll der sportliche Wettkampf auch nicht zu kurz kommen aber der Spaß und das Erlebnis muss im Vordergrund stehen!

                                                  Siegerehrung ist in den Corona-Zeiten ein sehr heikles Thema, wo wir uns auch Gedanken gemacht haben. Jeder Fahrer soll mindestens einen kleinen Preis mitnehmen, Urkunden wird es nicht geben.
                                                  Persönlich ehren können wir aber vermutlich nur die ersten 3-5 Teilnehmer um eine Menschenansammlung zu verhindern. Die komplette Veranstaltung wollen wir aber multimedial (live) begleiten und auch alle Fahrer in den sozialen Medien wie FB, Instagram, etc. präsentieren, so dass wirklich niemand zu kurz kommt.

                                                  • Martin Hetschel

                                                    @Moser: ANTWORT: Die Eintragung als Teilnehmer ist im Moment leider nur "proforma". Bitte am Sonntag Abend auf jeden Fall auf dem Nenn-Portal einschreiben.

                                                    • Moser

                                                      Frage: Ich bin als Teilnehmer bereits eingetragen. Kann es trotzdem passieren, dass ich nicht teilnehmen darf, weil die Anmeldung am Sonntag Abend nicht klappt.